Events[Event] Neue Ideen Schlacht um Die Ehre
Thema von AlphaCrosis

Antwort schreiben
Seite 1 von 1
AlphaCrosis

[Event] Neue Ideen Schlacht um Die Ehre
von AlphaCrosis » 22 Aug 2016 21:35


SudE pimpen


Hi ^^

Vor Einiger Zeit besprachen sich einige Bürger aus verschiedenen Städten Abends im TS, mit dem Thema "Wie könnte man die SudE interessanter gestalten?". Hierzu trugen wir ein Paar Ideen und Konzepte einfach mal zusammen, die alle mehr oder weniger "rohe Ideen" sind... also es gibt genug Hacken, Probleme oder Hindernisse bei der Umsetzung bzw nicht alle Konzepte lassen sich in die 1.8 umsetzen, sonder wären dann für spätere Versionen gedacht.

Ich sandte damals eine Mail an IrusVirus, damit er sich vorab schonmal die Konzepte anschauen kann, mit dem Hinweis das wir das auch der großen Öffentlichkeit zur Disskusion, online stellen würden. Irus hat sich für den Input bedankt und nun hoffen wir, das ihr vlt auch mit "Brainstormen könnt bzw die Ideen erweitert oder ausarbeiten mögt.

Hier die Mail an IrusVirus:

AlphaCrosis hat geschrieben:Nabend Irus ^^

Einleitung:

Wir ()haben uns gestern Abend im Ts über verschiedene Dinge unterhalten, was besonders PvP & Schlacht um die Ehre betrifft..

Ich will das jetzt mal zusammenfassen in verschiedenen Spoilern. Das sind alles keine Forderungen (!) sondern halt unsere Ideen, wie man vlt die Schlacht um die Ehre vielfältiger bzw interessanter gestalten könnte, im Vorfeld, während der Schlacht und im Nachhinein.

Viele der nachgenannten Dinge sind erst mit der 1.9 oder der 1.10 möglich/ umsetzbar. Das bitten wir natürlich zu bedenken.

Ich lege mal los:

-----------------------------------------------------------------------------------------------

1) Das Schlachtfeld

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Gestaltung:

Spoiler: anzeigen
Die Schlachtfelder könnten vlt auch in der Wildnis liegen, also das die Stadt die die Schlacht ausrichtet, vlt die Option hat zu sagen, wir machen auf der Wiese die Schlacht weil [....] so könnte man eine Feldschlacht gestalten auf einem vorbereiteten Schlachtfeld, wie man es aus Filmen wie Gladiator, KingdomofHeaven oder ThePatriot kennt. Könnte so aussehen das man z.B. Teile eines Wlades abholzt, Wälle aus Holzstämmen, Gräben etc einrichtet und dann die Schlacht dort stattfindet.

oder aber;

Die Schlacht findet auf einer reinen Fantasymap statt, z.B. eine Schlacht im Nether, End oder auf einer gestalteten Insel. Genauso könnte eine Schlacht im Tempel der Seelen gemacht werden oder in der Burg Östlich davon, aber diese werden vorher in den Intakten zustand gesetzt. Jetzt sind sie ja Ruinen. So könnte man so zu sagen eine "historische Schlacht" inzenieren, mit offenem Ausgang.

Vorteil: Das ganze kann so vlt viel interessanter in optischer Hinsicht werden, weil man nicht auf Vykarath bzw in der aktuellen Situation der jeweilligen Städte gebunden wäre. Außerdem wäre es eine Möglichkeit die Stadt von der Last zu befreien, in ihrer Stadt jetzt was für die nächste Schlacht zu entwerfen. In unserem Gesppräch wurde angemerkt das man im Siegesfall "gezwungen" ist ein Schlachtfeld bereit zu stellen, was man dann später auf immer und ewig in der Stadt stehen hat.


Erbauer:

Spoiler: anzeigen
Man könnte die Verteidiger dazu ermutigen hierbei auf die Baufähigkeiten aus anderen Städten zurück zu greifen oder sogar Baukontests daraus machen. Hierbei wäre eine Ermutigung von den Admins natürlich hilfreich, aber es muss nat. von den Städten ausgehen.
Bei Fantasy- Karten für die Schlacht, könnte man so vlt auch die im bauen recht müden PvPler animieren Ihr Schlachtfeld mitzugestalten und vlt sagt dann auch ein nur-Erbauer, das er das bebaute dann auch in Aktion sehen will. Wer weiss... vlt kriegt man so ein oder zwei der Schläfer reanimiert.

Wenn man die Landschaft voxelt könnte man so auch die Landschaftsgestalter mit ins Boot holen oder auch die bauanfänger, die halt so noch etwas lernen könnten.

Der Vorteil wäre das man mehr Leute an dem ganzen arbeiten, vergleichbar mit dem Bauabenden für das Dorf Düsterwald oder die BMT Arena. Außerdem könnte man hierbei im nachhinein ein Video auch vom Bau des Schlachtfeldes hochladen, wie ein "Making-of". Nur kurze zehn Minuten Videos, mit netter Musik unterlegt, also nix großes halt, aber es wäre Content


-----------------------------------------------------------------------------------------------
2) Der Kampf mit neuen Mitteln
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Schlägerei:

Spoiler: anzeigen
Das Konzept ist alt: Ein Kampf in einem sehr begrenzten Areal, mit vorgegebenen Waffen, Respawn für gefallene Krieger. Zeitlich begrenzt und am Ende werden die Kills aus den Städten gezählt. Wer mehr Kills hat gewinnt die Schlacht.

Auch hier könnte man Orte ausserhalb der Userstädte suchen; Ein bestimmtes Tal, Salzwachter Kneipen, Tempel der Seelen etc.

Vorteil:
-Allianzen wären praktisch ausgeschlossen.
-Ein klar definierter Zeitrahmen für die Schlacht.
-Weniger Frust wgn "er hat die Überrüstung und ich hab ihn doch tausend mal getroffen",
-Respawn und neuer Versuch
-kein Vorbauen "zwingend" nötig
-Weniger Vorbereitung vlt für Admins
-Spontanere Events möglich


Klasse statt Masse

Spoiler: anzeigen
Man wählt vor der Schlacht seine Klasse aus;
Bsp: Berserker -> Axt, wenig Rüstung aber viel Schlagschaden
Tank -> Schwere Rüstung, wenig Schaden, hält ne Menge aus und dient als Rammbock
Bogenschütze-> Bogen und Pfeile, leichte Rüstung.
Magier: Mit Tränken Feinde killen, Verbündete Heilen.

Man könnte noch andere Klassen einbauen, aber 4 bis 6 sollten es nur sein. Zu viele wären zuviel ;). So könnte sich jeder Spieler sich spezialisieren bzw die Städte könnten taktischer vorgehen. (was nützen zuviele Berserker gegen Bogenschützen?) Auch wieder der Faktor das man jeden Neuling, der noch keine "superrüstung" hat, sofort mitnehmen kann, bzw er dann auch etwas bewirken kann im Kampf.
Das Konzept ist ja von verschiedenen Spielen bekannt und von daher leicht zu verstehen.



Begrenzte Waffen

Spoiler: anzeigen
Man schaut wieviele Bürger da sind und gibt Waffen aus, je nach Anzahl und auch nicht ausreichend um alle voll auszurüsten. So könnte man den PvP Profis natürlich starke Waffen geben, gute Rüstungen, den Anfängern aber vlt nur einfache Waffen. Also man hätte dann auf dem Schlachtfeld "Ritter" und "Fußvolk/Bauern". Auch hier wäre das taktische Element wieder gegeben und man geht nicht nur drauflos.

Die User würden entscheiden wer was bekommt, weil sie ja am besten wissen, wer im Kampf am meisten weghaut.


Teams

Spoiler: anzeigen
Wenn bei der Schlacht eine Stadt die Übermacht darstellt, das man dann die anderen Städte zum Team zusammen schließt. Arethia ist mit 20 Leuten da, Dämmerhain udn Sturmfall bekommen zusammen grade mal 15 zusammen, also werden sie als Fraktion zusammen gepackt. d.h. sie gewinnen auch zusammen (!). Schlacht um die Ehre Kiste müsste man natürlich modifizieren vom Loot her und vlt zwei aufstellen. Der nächste Austräger der Schlacht könnte dann wieder anhand der Killzahlen oder per Entscheid der Städte bestimmt werden. Das müsste man noch gucken wie man das macht.

Aber so könnte man eine zahlenmäßige Überlegenheit ausgleichen.

Alternativ könnte man je nach Schlachtfeld die Leute mit der Übermacht, mit weniger guten Waffen/Ausrüstung versehen (siehe oben) oder man gibt ihnen eine "schlechtere Ausgangsposition auf dem Schlachtfeld.


Das sind alles Ideen wie man etwas machen könnte. Ich hab bestimmt enige Details vergessen, durch die Zusammenfassung. Wir wollten dir eigentlich eine Sprachaufzeichnung senden, aber die hat ein paar Soundstörungen abbekommen. Ich packe sie trotzdem hier rein, verstehen kann man uns, aber ich empfehle keine Kopfhörer anzuziehen. :P

https://dl.dropboxusercontent.com/u/109 ... _21_57.wav

Wenn du Fragen hast, komm gerne auf uns zu. Wie gesagt es sind Ideen die wir gesammelt haben, während wir uns Abends den Mund fusselig gelabert haben. Vlt kannst du da ja ein paar Ideen rausziehen, wenn nicht dann nicht ^^

Wünsche dir einen Schönen Abend und bis die Tage

Gruss Alpha und i.a. die anderen Teilnehmer der Runde


So und nun hoffen wir, das hier einige neue Ideen gesammelt werden, um die SudE vlt aufzupeppen ^^

vlg Alpha und i.a. die anderen Teilnehmer

PS: Sry wgn der Soundaufnahme :wow:

Re: [Event] Neue Ideen Schlacht um Die Ehre
von Kupferfuchs » 22 Aug 2016 21:51


Wird von mir für sinnvoll befunden ^^ (y)

Die letzte Schlacht hat ja gezeigt wie innovativ und beliebt das aktuelle Konzept der "Schlacht um die Ehre" ist... :~

ungefroren
Moderator

Re: [Event] Neue Ideen Schlacht um Die Ehre
von ungefroren » 22 Aug 2016 22:07


Tut mir leid aber von dem Konzept halte ich nicht viel:

Für mich machen die Schlacht um die Ehre vor allem drei Dinge aus:
  1. Das Kräftemessen zwischen den Städten
  2. Die Verwendung des selbst erfarmten Equips, ohne das dieses verloren geht:
    Man arbeitet im Vorfeld daran sich möglichst gut auf die Stadt vorzubereiten perfektioniert von Schlacht zu Schlacht die Ausrüstung, bis man alles verwendet was in Minecraft möglich ist
  3. Die fehlende Möglichkeit des Respawnens:
    Man hat nur eine Chance, wenn man versagt war die ganze Arbeit umsonst. Das baut Druck auf (ich zitter bei jeder Schlacht wie blöde, bei normalem PVP hab ich das nie).
    Dies produziert die ganze Atmospäre die die SudE so genial macht.

Für mich sind gerade die letzten 2 Punkte für ein Event dieser Art besonders wichtig.
Mit euren Ideen würde das komplett verloren gehen...
Das ganze wäre als eigenes Event sicher ne nette Sache aber mit der SudE hätte das nichts zu tun...

Und das unter der Woche über 20 Leute abends nur für dieses Event zusammenfinden zeigt das es nach wie vor noch sehr beliebt ist...

I koa älles aussr Hochdeitsch!

Bild
Athrox
Miliz

Re: [Event] Neue Ideen Schlacht um Die Ehre
von Athrox » 23 Aug 2016 07:00


@Alpha Gute Ideen, vielleicht aber nichts für die Schlacht um die Ehre, sondern für ein eigenes Event.

@Minokawa Leute, die aus Prinzip nicht an der Schlacht teilnehmen, weil sie "Besseres zu tun haben" haben in diesem Beitrag nichts zu suchen und schon gar nicht mit solch dummen Kommentaren, tut mir ja echt Leid...

"Als Gegner ist nur der ganz ehrliche Mann schwer zu besiegen."
- Richard Klemens Wenzel Fürst von Metternich-Winneburg
Bild
Mc_Groot
Lehrling

Re: [Event] Neue Ideen Schlacht um Die Ehre
von Mc_Groot » 23 Aug 2016 09:54


Ich würde mich auch Meinung anschließen, da ich grundsätzlich immer recht viel Spaß bei den aktuellen Schlachten habe. Man könnte die Schlacht vllt verbessern, indem man den Angreifern erlaubt z.b. Bretter zu plazieren und im GEGENZUG dafür das TNT abschaltet. Hierbei müssten natürlich genug freie Wege zu den Verteidigern offengelassen werden.

Nur Meine Meinung

Ich bin Groot
Bild
Thoice
Garde

Re: [Event] Neue Ideen Schlacht um Die Ehre
von Thoice » 23 Aug 2016 13:47


AlphaCrosis hat geschrieben:1) Das Schlachtfeld

Gestaltung:
Spoiler: anzeigen
Die Schlacht findet auf einer reinen Fantasymap statt [...] So könnte man so zu sagen eine "historische Schlacht" inzenieren, mit offenem Ausgang.



Erbauer:

Spoiler: anzeigen
Man könnte die Verteidiger dazu ermutigen hierbei auf die Baufähigkeiten aus anderen Städten zurück zu greifen oder sogar Baukontests daraus machen.

[Man könnte] bauanfänger [mit ins Boot holen], die halt so noch etwas lernen könnten.

Außerdem könnte man hierbei im nachhinein ein Video auch vom Bau des Schlachtfeldes hochladen, wie ein "Making-of". Nur kurze zehn Minuten Videos, mit netter Musik unterlegt, also nix großes halt, aber es wäre Content




2) Der Kampf mit neuen Mitteln

Begrenzte Waffen

Spoiler: anzeigen
Man schaut wieviele Bürger da sind und gibt Waffen aus, je nach Anzahl und auch nicht ausreichend um alle voll auszurüsten. Auch hier wäre das taktische Element wieder gegeben und man geht nicht nur drauflos.


Teams

Spoiler: anzeigen
[Bildung von Allianzen stärker unterstützen.]

Alternativ könnte man je nach Schlachtfeld die Leute mit der Übermacht, mit weniger guten Waffen/Ausrüstung versehen (siehe oben)



Sehr interessante Punkte.

Sé onr Sverdar sitja hvass! – Mögen eure Klingen scharf bleiben!
Bild
Verbannter
Miliz

Re: [Event] Neue Ideen Schlacht um Die Ehre
von Verbannter » 23 Aug 2016 14:14


Athrox hat geschrieben:@Alpha Gute Ideen, vielleicht aber nichts für die Schlacht um die Ehre, sondern für ein eigenes Event.

@Minokawa Leute, die aus Prinzip nicht an der Schlacht teilnehmen, weil sie "Besseres zu tun haben" haben in diesem Beitrag nichts zu suchen und schon gar nicht mit solch dummen Kommentaren, tut mir ja echt Leid...

Unterschreibe ich so.

So eine Art "Prügelstunde" sollte ein eigenes Event werden und die aktuelle Schlacht um die Ehre nicht ablösen. Vor allem der Aspekt, dass sich jeder individuell auf die Schlacht vorbereiten muss und die Gewissheit hat, dass er nur einen Versuch bekommt, macht viel des Nervenkitzels aus. Natürlich verstehe ich, dass das nicht für jeden gilt und manche lieber unter gleichen Bedingungen kämpfen, weshalb mein Vorschlag wäre, dass die Server-Events sich abwechseln. Die Schlacht um die Ehre hat m.M.n. auch darunter gelitten, dass sie so oft stattfindet.
Außerdem dürfte das System von SudE sowieso komplett überarbeitet werden, sobald der Server auf 1.10 geht, weil Abbaulähmung dann auch den Cooldown von Waffen beeinflusst.

Roses are red, violets are blue, Wololo, now roses are too.
Bild
Antwort schreiben
Seite 1 von 1

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast